Home Verband Aktuelles Service Fischerei Fischereiaufsicht Fischerzeitung Presse

Versicherungsabkommen mit Raiffeisen

Maßgeschneiderter Versicherungsschutz für Fischereivereine und Fischereirechtsinhaber

 

Bereits seit 2008 bietet der Landesfischereiverband Südtirol seinen angeschlossenen Fischereivereinen und Fischereirechtsinhaber einen umfangreichen Versicherungsschutz, um den Mitglieder auch in versicherungstechnischen Fragen einen vorteilhaften Service bieten zu können.

Dafür wurde mit dem Raiffeisen Versicherungsdienst ein Abkommen abgeschlossen, das mehrere Bereiche umfasst. Der Versicherungsschutz reicht von einer Allgemeinen Haftpflichtversicherung für die Vereine und Fischereirechtsinhaber und einer Haftpflichtversicherung für Abonnenten der Fischerzeitung über eine Strafrechtsschutzversicherung bis hin zur Unfallversicherung.

 

Der Versicherungsschutz im Überblick

Das Versicherungspaket umfasst mehrere Bereiche, die entweder automatisch oder fakultativ versichert werden können.

Mit der Mitgliedschaft im Landesfischereiverband Südtirol haben die Vereine automatisch folgenden Versicherungsschutz:

Allgemeine Haftpflichtversicherung:

Die dem Landesfischereiverband angeschlossenen Fischereivereine und Fischereirechtsinhaber sind automatisch durch die Verbandsmitgliedschaft haftpflichtversichert. Die Versicherung übernimmt Schäden gegenüber Dritte bis zu einer Versicherungssumme von 2,5 Mio. Euro.

Versichert sind die gesamte Tätigkeit des Vereins, die Führung einer Fischteichanlage oder eines Flusslaufes, Eigentum, Führung und Verwaltung von Gebäuden und Vereinslokalen sowie Eigentum, Führung und Benutzung von Geräten und Anlagen zur Durchführung von Tätigkeiten.

Strafrechtsschutzversicherung

Ebenso sind die dem Landesfischereiverband angeschlossenen Fischereivereine und Fischereirechtsinhaber automatisch durch die Verbandsmitgliedschaft rechtsschutzversichert. Die Strafrechtsschutzversicherung deckt Verfahrenskosten bis zu 50.000 Euro.

 

Ebenfalls automatisch versichert:

Haftpflichtversicherung für Abonnenten der Fischerzeitung

Alle Abonnenten der Fischerzeitung sind automatisch bis zu einer Versicherungssumme von 1 Mio. Euro haftpflichtversichert. Diese gilt bei Ausübung der Sportfischerei und unter der Voraussetzung, dass er eine Tages- bzw. Jahreskarte erstanden hat und der Fischgang in der Karte eingetragen ist.

 

Fakultativ können die angeschlossenen Fischereivereine und Fischereirechtsinhaber eine Unfallversicherung abschließen:

Fakultativ: Unfallversicherung im Rahmen der ehrenamtlichen Tätigkeit bei einem Fischereiverein

Alle Vereine können für ihre Mitglieder, die bei verschiedenen Veranstaltungen und Arbeiten für den Verein selbst mithelfen (Vereinsfeste, Besatzmaßnahmen, Ausfischen u.a.) eine Unfallversicherung abschließen. Versichert sind der Tod, die bleibende Invalidität und die Unfallkosten.

 

Detaillierte Informationen zur Absicherung für Fischereivereine erhalten Sie beim Südtiroler Fischereiverband bzw. beim Raiffeisen Versicherungsdienst.


  Fangmeldung

 


Pegelstationen
Pegelstände
Auf der Provinzseite können die Pegelstände eingesehen werden.
Hier gibt es mehr Informationen!
Wettervorhersage
Damit man weiß welches Wetter beim Fischen vorherrscht.
Hier gibt es mehr Informationen!
Sonnenauf- und Untergang
Eine Stunde vor Sonnenaufgang bis eine Stunde nach Sonnenuntergang kann gefischt werden.
Hier gibts mehr Informationen!
 
Mondphasen
Viele Fischer schwören beim Fischen auf die Mondphasen.
Hier gibts mehr Informationen!
 
Korpulenzfaktor ermitteln
Der Korpulenzfaktor gibt das Verhältnis von Fischlänge zu Fischgewicht wieder.
Wenn du z.B. die Länge des Fisches gemessen hast, aber keine Möglichkeit hattest ihn zu wiegen, so kannst du das ungefähre Gewicht ausrechnen.
Hier gibt es mehr Informationen!
Fischerquiz
Zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung gibt es auch mehrere Fischerquiz.
Hier gibt es mehr Informationen!
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite benutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten.

Wenn Sie diesbezüglich mehr wissen wollen oder aber Ihre Zustimmung zu einigen oder allen Cookies verweigern wollen, klicken Sie bitte hier

Wenn Sie weiter auf dieser Webseite verweilen und auf ein Element außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

(laut Verfügung 229 vom 9.5.2014)